3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 30. Januar 2023, Nr. 25
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 15.01.2018, Seite 2 / Inland

Kontroverser Jahresauftakt der Linksfraktion

Berlin. Die Kovorsitzende der Partei Die Linke, Katja Kipping, hat beim Jahresauftakt der Bundestagsfraktion am Sonntag in Berlin dem Vorschlag einer Sammlungsbewegung eine klare Absage erteilt. Der frühere Parteivorsitzende Oskar Lafontaine verteidigte seine Idee bei der Veranstaltung: Die Linke brauche auch Leute aus der SPD, »die wieder mit uns zusammenarbeiten«. Er verwies auf den Zusammenschluss der westdeutschen WASG und der ostdeutschen PDS im Jahr 2005, der in die gesamtdeutsche Linkspartei mündete. (AFP/jW)

Leserbriefe zu diesem Artikel:

  • Gerhard Schiller: Einigkeit macht stark Ich begrüße die Idee eines Zusammenschlusses wirklich linker Kräfte, denn die Linkspartei ist im Räderwerk des bürgerlichen Parlamentarismus regelrecht zerquetscht worden, was ihre Führung gerne über ...
  • Jonas Christopher Höpken: Linke am Scheideweg Beim Jahresauftakt der Bundestagsfraktion (…) ernteten Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine für ihre Idee einer linken Sammlungsbewegung großen Jubel (…). Es gibt positive Beispiele: In Frankreich w...
Startseite Probeabo