jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Dienstag, 17. Mai 2022, Nr. 114
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 19.12.2017, Seite 2 / Inland

Stromtankstellen leicht anzuzapfen

Kaiserslautern. Auf massive Sicherheitsprobleme beim Laden von Elektrofahrzeugen hat ein Spezialist des Fraunhofer-Instituts aufmerksam gemacht. Die Ladekarten für die Stromtankstellen könnten mit einfachen Mitteln manipuliert werden, sagte Mathias Dalheimer der Deutschen Presseagentur. »Das ist so, als könnte ich mit der Fotokopie einer EC-Karte im Supermarkt einkaufen.« Auf dem 34. Chaos Communication Congress in Leipzig wird Dalheimer die Ergebnisse seiner Arbeit am 27. Dezember vorstellen. Er will unter anderem demonstrieren, wie man mittels eines Autosimulators Strom aus Ladestationen beziehen und anderweitig verwenden kann. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland