junge Welt: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Dienstag, 28. März 2023, Nr. 74
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
junge Welt: Jetzt am Kiosk! junge Welt: Jetzt am Kiosk!
junge Welt: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 14.12.2017, Seite 16 / Sport
American Football

Eigendiagnose

Washington. Der frühere Footballstar Larry Alphonso Johnson glaubt, an der degenerativen neurologischen Erkrankung CTE zu leiden. Das sagte der ehemalige Running Back der Kansas City Chiefs der Washington Post. Der 38jährige leidet nach eigenen Angaben an kurzen, schweren Kopfschmerzattacken, Zittern, plötzlichen Gefühlsschwankungen, erhöhter Gewaltbereitschaft und Vergesslichkeit. CTE ist derzeit nur posthum durch eine Untersuchung des Gehirns nachweisbar. Es wird vermutet, dass die Erkrankung durch wiederholte Stöße an den Kopf verursacht wird – wie sie in vielen Sportarten gang und gäbe sind.(sid/jW)

Mehr aus: Sport

Drei Wochen lang gratis gedruckte junge Welt lesen: Das Probeabo endet automatisch, muss nicht abbestellt werden.