Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. Juli 2019, Nr. 166
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 12.12.2017, Seite 11 / Feuilleton
Religiöse Kunst

Nach Aragonien

Kunstwerke aus dem Diözesanmuseum der katalanischen Stadt Lleida wurden am Montag unter heftigem Protest mehrerer hundert Demonstranten nach Aragonien gebracht. Die 44 Exponate waren während des Spanischen Kriegs aus dem königlichen Kloster Santa María de Sigena in Aragonien entfernt und nach Katalonien gebracht worden. Jetzt entschied ein Gericht, dass sie zurückgegeben werden müssen. Neben Sarkophagen aus dem 15. Jahrhundert wurden Teile eines Alabasteraltars sowie Gemälde aus dem 18. Jahrhundert restituiert. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton