Aus: Ausgabe vom 07.12.2017, Seite 16 / Sport

Impuls (2)

Köln. Der 1. FC Köln hat überraschend Armin Veh als Geschäftsführer Sport verpflichtet. Das teilte der Fußballbundesligist am Mittwoch mit. Veh wird den Job am kommenden Montag offiziell antreten, er unterschrieb einen Vertrag bis 30. Juni 2020. »Auf die Möglichkeit, beim 1. FC Köln ein nachhaltiges Projekt anzugehen, freue ich mich sehr«, sagte der ehemalige Stuttgarter Meistercoach, der seine Trainerkarriere mit dem Engagement in Köln beendete. Sein Vorgänger Jörg Schmadtke hatte sein Amt im Oktober überraschend niedergelegt. (sid/jW)

Mehr aus: Sport
  • Kalter Krieg bis kurz vor Schluss: Bei den Winterspielen werden russische Flaggen wohl erst zur Abschlussfeier geschwenkt
    Jens Walter
  • Bayern München hat sich mit einem überzeugenden 3:1-Sieg gegen Paris Saint-Germain in der Champions League zurückgemeldet