Aus: Ausgabe vom 22.11.2017, Seite 4 / Inland

Koalitionsvertrag in Hannover unterzeichnet

Hannover. In Niedersachsen steht das Regierungsbündnis von SPD und CDU. Die Landeschefs der Parteien, Stephan Weil und Bernd Althusmann, unterzeichneten am Dienstag in Hannover den Koalitionsvertrag. Weil soll nun am Mittwoch im Landtag wieder zum Ministerpräsidenten gewählt werden. SPD und CDU kommen zusammen auf 105 der 137 Mandate dort. Im Vertragswerk vorgesehen ist unter anderem, 1.000 neue Lehrer einzustellen und die Kitagebühren ab Sommer 2018 abzuschaffen. (dpa/jW)

Das junge Welt-Sommerabo

Lesen Sie drei Monate die gedruckte Ausgabe der Tageszeitung junge Welt! Das Abo kostet 62 Euro statt 115,20 Euro und endet automatisch, muss also nicht abbestellt werden. Dazu erhalten Sie das Buch »Marx to go« aus dem Verlag Neues Leben. Dieses Angebot ist nur bestellbar bis 24. September 2018.

Mehr aus: Inland