Gegründet 1947 Dienstag, 31. März 2020, Nr. 77
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 10.11.2017, Seite 2 / Ausland
Spanien

Katalanische Parlamentarier vor Gericht

Madrid. Kataloniens Parlamentspräsidentin Carme Forcadell und die übrigen Mitglieder des Präsidiums des Regionalparlaments haben sich am Donnerstag in Madrid Anhörungen vor dem Obersten Gericht gestellt. Die Staatsanwaltschaft wirft den Politikern Rebellion, Aufruhr und Veruntreuung öffentlicher Gelder vor, weil sie im Parlament die Behandlung der Unabhängigkeitserklärung zugelassen haben. Der katalanische Vizepräsident Oriol Junqueras und sieben Minister sitzen bereits in Haft, Regierungschef Carles Puigdemont und vier weitere Kabinettsmitglieder halten sich in Brüssel auf. (jW)

Mehr aus: Ausland

Jetzt drei Wochen gratis im Probeabo!