Gegründet 1947 Dienstag, 31. März 2020, Nr. 77
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 10.11.2017, Seite 2 / Ausland
»Islamischer Staat«

Syrische Armee meldet Einnahme von Abu Kamal

Damaskus. Die syrische Armee und verbündete Kräfte haben am Donnerstag die Stadt Abu Kamal in der Provinz Deir Al-Sor eingenommen und damit die Dschihadistenmiliz »Islamischer Staat« (IS) aus ihrer letzten größeren Bastion im Osten Syriens vertrieben. Das teilte das Oberkommando der syrischen Streitkräfte in Damaskus mit. Dies sei ein strategisch bedeutender Erfolg, der die Grundlage dafür lege, die unter verschiedenen Namen in Syrien operierenden terroristischen Organisationen endgültig zu zerschlagen, hieß es. (SANA/jW)

Mehr aus: Ausland

Jetzt drei Wochen gratis im Probeabo!