Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Dienstag, 17. September 2019, Nr. 216
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 28.10.2017, Seite 1 / Inland

BRD-Leitindex Dax konstant auf Höhenflug

Frankfurt am Main. Angesichts der jüngsten EZB-Beschlüsse und eines gesunkenen Euro-Kurses haben die Spekulanten am deutschen Aktienmarkt auch am Freitag kräftig zugekauft. Der Dax erreichte am späten Vormittag einen historischen Höchststand von 13.249 Punkten. Am Donnerstag hatte der deutsche Börsenleitindex noch deutlicher zugelegt. Für die abgelaufene Woche deutet sich damit ein Gewinn von rund 1,8 Prozent an.

Der Euro fiel am Freitag nachmittag unter die Marke von 1,16 US-Dollar und damit auf den tiefsten Stand seit mehr als drei Monaten. Ein schwächerer Außenwert der Gemeinschaftswährung erleichtert den Exporteuren das Geschäft, denn sie können ihre Waren günstiger anbieten. Davon dürfte vor allem die deutsche Wirtschaft profitieren. (dpa/jW)