75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 24.10.2017, Seite 4 / Inland

Erneut offizieller ­Besuch bei Mesale Tolu

Berlin. Vertreter der Bundesregierung haben die in der Türkei inhaftierte deutsche Journalistin und Übersetzerin Mesale Tolu am Montag im Gefängnis besucht. Die Bundesregierung informiere sich über Tolus Wohlergehen und die Haftbedingungen, teilte eine Sprecherin des Auswärtigen Amts am Montag in Berlin mit. Tolus kleiner Sohn ist demnach nicht mehr bei ihr im Gefängnis. Das Kind sollte in die Obhut von Tolus Familie kommen. Tolu war Ende April festgenommen worden und sitzt seitdem im Frauengefängnis Bakirköy in Haft. Der jungen Frau aus Neu-Ulm wird Mitgliedschaft in der Marxistisch-Leninistischen Kommunistischen Partei (MLKP) der Türkei vorgeworfen. (AFP/jW)

Mehr aus: Inland