jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 20.10.2017, Seite 7 / Ausland

Präsident entgeht Prozess in Brasilien

Brasília. Der Justizausschuss des brasilianischen Parlaments hat am Mittwoch einen Prozess gegen den amtierenden Präsidenten abgelehnt, dem Behinderung der Justiz und Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung vorgeworfen werden. Beobachter gehen davon aus, dass eine Abstimmung des Parlaments in den kommenden Tagen zugunsten Temers ausfallen wird. Die Generalstaatsanwaltschaft wirft ihm zudem in einer zweiten Anklage vor, gegen Bestechungsgelder Aufträge für den staatlichen Erdölkonzern Petrobras vergeben zu haben. Temer soll außerdem einen inhaftierten Geschäftsmann dafür bezahlt haben, nicht gegen ihn auszusagen. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland