75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 30.09.2017, Seite 5 / Kapital & Arbeit

Schröder leitet ­Aufsichtsrat von Rosneft

St. Petersburg. Altbundeskanzler Gerhard Schröder steigt beim größten russischen Ölkonzern Rosneft bis ganz an die Spitze auf. Schröder wurde am Freitag in St. Petersburg auf Vorschlag der russischen Regierung erst in den Aufsichtsrat gewählt und übernahm dann dessen Leitung. Der ehemalige SPD-Politiker arbeitet seit seinem Ausscheiden aus dem Kanzleramt 2005 für den Gaskonzern Gasprom. Bei der Aktionärsversammlung kündigte Rosneft-Chef Igor Setschin an, Schröder solle helfen, das Europageschäft des Konzerns auszubauen. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit