jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Mittwoch, 18. Mai 2022, Nr. 115
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 28.09.2017, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Chinesen vor Einstieg bei Rosneft

Peking/Hongkong. Kurz vor der geplanten Wahl von Exkanzler Gerhard Schröder in den Aufsichtsrat des russischen Ölriesen Rosneft hat Chinas Regierung Insidern zufolge den Einstieg des heimischen Energiekonzerns CEFC als Großaktionär abgenickt. Die vorläufige staatliche Genehmigung für die geplante mehr als neun Milliarden Dollar schwere Auslandsinvestition sei bereits eine Woche nach Ankündigung der Pläne erfolgt, sagten drei mit dem Vorgang vertraute Personen. Mit der Beteiligung baut China als weltgrößter Käufer von Rohöl und Energieverbraucher seine Kooperation mit dem international größten Ölförderer aus. (Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit