Gegründet 1947 Mittwoch, 25. Mai 2022, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 28.09.2017, Seite 5 / Inland

Frauen unzufrieden mit Teilzeitarbeitsverträgen

Berlin. Laut einer Umfrage ist jede zweite Frau in Deutschland mit ihrem Gehalt unzufrieden, bei den Männern sind es nur 38 Prozent. Auch bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf sehen Frauen Verbesserungsbedarf. 60 Prozent fordern eine höhere finanzielle Unterstützung der Kindererziehung. Die Umfrage wurde vom Meinungsforschungsinstitut Ipsos im Auftrag der Zeitschrift Brigitte durchgeführt. Christiane Funken, Soziologin von der Technischen Universität Berlin, die an der Auswertung der Ergebnisse beteiligt war, erklärte am Mittwoch, es sei besonders problematisch, dass viele Frauen in die Teilzeitarbeit gedrängt werden. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes arbeitete im vergangenen Jahr knapp die Hälfte der erwerbstätigen Frauen in Deutschland in Teilzeit. Bei den Männern waren es elf Prozent. (dpa/jW)