Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 7. / 8. Dezember 2019, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 23.08.2017, Seite 6 / Ausland
Delfine

Japans Polizei ­überwacht Tierschützer

Taiji. Die japanische Polizei ist zur bevorstehenden Jagdsaison auf Delphine gegen Gegner der jährlichen Abschlachtungen in Stellung gegangen. In dem Walfangort Taiji errichtete die Polizei für die Dauer der Delphinjagd von September bis März eine vorübergehende Polizeistation, wie lokale Medien berichteten. Die Beamten sollen die Aktivitäten von Walfanggegnern überwachen, hieß es.

Bei der Jagd treiben Fischer Delphine in einer von der Straße aus einsehbaren Bucht zusammen, indem sie durch Hämmern auf ins Meer gehaltene Metallstangen den Orientierungssinn der Tiere lahmlegen. Die schönsten Exemplare werden im Auftrag von Delphinarien aussortiert, die übrigen werden in einer Nachbarbucht abgeschlachtet. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland