Gegründet 1947 Freitag, 13. Dezember 2019, Nr. 290
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 23.08.2017, Seite 6 / Ausland

Österreichs ­Außenminister warnt

Wien. Österreichs Außenminister Sebastian Kurz hat vor einem wachsenden Einfluss der Türkei und Saudi-Arabiens auf dem Westbalkan gewarnt. In Sarajevo oder Pristina etwa würden »Frauen dafür bezahlt, voll verschleiert auf die Straße zu gehen, um das Straßenbild zu ändern«, sagte Kurz dem Handelsblatt. Der Außenminister forderte eine beschleunigte Annäherung des Westbalkans an die EU. Zwar stehe die EU derzeit vor Herausforderungen wie dem »Brexit«, der Flüchtlingskrise oder dem islamistischen Terrorismus, dennoch dürfe der Westbalkan nicht aus dem Blick geraten. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland