Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Juni 2024, Nr. 139
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 21.08.2017, Seite 2 / Ausland

Messerangriff in Russland

Moskau. Ein Angreifer hat am Samstag im Zentrum der sibirischen Stadt Surgut wahllos auf Passanten eingestochen und dabei mindestens sieben Menschen verletzt. Der Mann wurde von der Polizei erschossen. Unklar war zunächst, ob der Angriff einen terroristischen Hintergrund hatte. Der »Islamische Staat« (IS) hatte die Attacke für sich in Anspruch genommen. Die russischen Behörden reagierten zunächst nicht auf das IS-Bekenntnis und eröffneten Ermittlungen wegen versuchten Mordes, nicht aber wegen Terrorismus. Zuvor hatte das russische Ermittlungskomitee mitgeteilt, es werde untersucht, ob der aus der Gegend stammende Mann womöglich psychisch erkrankt gewesen sei. (AFP/jW)