Aus: Ausgabe vom 14.08.2017, Seite 9 / Kapital & Arbeit

»Tiger« fliegt nicht: ­Airbus warnt Käufer

Paris. Zwei Wochen nach dem Absturz eines Bundeswehr-Hubschraubers in Mali hat der Hersteller Airbus eine Warnmeldung an die Kunden gesandt. Bis zur endgültigen Klärung der Absturzursache müsse davon ausgegangen werden, dass »potentiell unsichere Bedingungen für die Flugtüchtigkeit« des »Tiger«-Kampfhubschraubers bestünden, sagte ein Sprecher von Airbus Helicopters in Frankreich am Freitag abend. Der Bundeswehr-Hubschrauber war am 26. Juli beim Kampfeinsatz im afrikanischen Mali abgestürzt, die beiden Piloten kamen ums Leben. (AFP/jW)

Der richtige Begleiter für den Sommer im Marx-Jahr!

Unser Aktionsabo der gedruckten Ausgabe (62 Euro statt 115,20 Euro): Sechs Tage in der Woche, mit vielen Hintergründen und Analysen, mit thematischen Beilagen und am Wochenende acht Seiten extra. Das Abo endet nach drei Monaten automatisch. Als Zugabe gibt es das Buch »Marx to go« aus dem Verlag Neues Leben.

Mehr aus: Kapital & Arbeit
  • Russland will seinen Flugzeugbau wiederbeleben. Wegen technischer Schwierigkeiten und westlicher Sanktionen weiß niemand, ob daraus etwas wird
    Reinhard Lauterbach
  • Berliner Beschäftigte des Knorr-Bremse-Konzerns demonstrieren für Erhalt ihrer Stellen
    Jana Frielinghaus