5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Freitag, 27. Mai 2022, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 05.08.2017, Seite 6 / Ausland

Korruptionsvorwürfe gegen Netanjahu

Tel Aviv. Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat Verdächtigungen wegen Betrugs, Untreue und Bestechlichkeit zurückgewiesen. Sein Büro sprach von unbegründeten Behauptungen, wie das israelische Radio am Freitag berichtete. Die Polizei hatte das zuständige Gericht laut Medienberichten über die Verdächtigungen informiert. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland