jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 05.08.2017, Seite 2 / Ausland

Keine Mehrheit im ­Parlament in Pristina

Pristina. Das Parlament in Pristina hat es auch im zweiten Anlauf nicht geschafft, einen Präsidenten und eine Regierung zu wählen. Nachdem am Vortag schon bei der Abstimmung über die Tagesordnung die 120 Abgeordneten keine Mehrheit gefunden hatten, wurde in der Vertretung am Freitag in Pristina mit 59 anwesenden Abgeordneten sogar das für Entscheidungen nötige Quorum nicht erreicht. Das Patt könnte zu Neuwahlen führen. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland