Gegründet 1947 Freitag, 6. Dezember 2019, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 03.08.2017, Seite 16 / Sport
Fußball

Auf Kaution

Madrid. Der Expräsident des spanischen Fußballverbandes, Ángel María Villar Llona, ist nach zwei Wochen gegen Zahlung von 300.000 Euro Kaution aus der U-Haft entlassen worden. Ihm, seinem Sohn Gorka und weiteren Funktionären wird Korruption, Fälschung und Unterschlagung vorgeworfen. Gorka Villar wurde ebenfalls entlassen, nach Hinterlegung von 150.000 Euro. Der zuständige Richter am Obersten Gericht in Madrid, Santiago Pedraz, hatte eine Freilassung von Villar Llona zunächst untersagt, revidierte in dieser Woche aber seinen Beschluss. Die Beschuldigten müssen unter anderem ihre Reisepässe abgeben und sich wöchentlich bei den Behörden melden. (sid/jW)

Mehr aus: Sport