Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. Februar 2024, Nr. 50
Die junge Welt wird von 2767 GenossInnen herausgegeben
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen! Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Aus: Ausgabe vom 27.07.2017, Seite 4 / Inland

Atomwaffengegner dringen in Fliegerhorst ein

Büchel. Fünf Atomwaffengegner aus den USA und Deutschland sind bei einer Protestaktion in das Gelände des Fliegerhorstes Büchel in Rheinland-Pfalz eingedrungen. »Sie waren schon im Bereich der Hangars, bis das bei der Bundeswehr aufgefallen ist«, sagte der Leiter der Polizeiinspektion Cochem, Reinhard Börsch, am Mittwoch. Sie seien nicht im Hochsicherheitsbereich gewesen. Die Koblenzer Rhein-Zeitung hatte zuvor über den Fall in der Nacht vom 17. auf den 18. Juli berichtet. Die vier Männer und eine Frau wurden laut Polizei vorläufig festgenommen und bekamen Strafanzeigen wegen Hausfriedensbruchs und Sachbeschädigung. In diesem Jahr kamen erstmals Veteranen der US-Friedensbewegung in die Eifel, um gegen die dort stationierten US-Atomwaffen zu protestieren. (dpa/jW)

Hier geht es zur neuen jungen Welt-App!