75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 26.07.2017, Seite 2 / Ausland
Türkei

Erdogan wirft Deutschland Spionage vor

Ankara. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat der Bundesregierung vorgeworfen, Spionage zu betreiben. »Der Westen will, dass seine Agenten in unserem Land frei herumlaufen, während diese uns Schaden zufügen«, sagte der Staatschef am Dienstag vor der Fraktion seiner AK-Partei in Ankara. Er bezog sich damit auf die Verhaftung des Menschenrechtlers Peter Steudtner. »Diejenigen, die auf die Zuständigkeit der Justiz verweisen, wenn es um Terroristen geht, denen sie in ihrem Land Zuflucht gewähren, bauschen Sachen zu diplomatischen Krisen auf, wenn wir ihre Agenten auf frischer Tat erwischen«, sagte er vor den Abgeordneten. (Reuters/jW)