Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 15.07.2017, Seite 9 / Kapital & Arbeit

IWF gibt Kairo ­Milliardenkredit

Kairo. Ägypten erhält vom Internationalen Währungsfonds (IWF) einen Kredit über 1,25 Milliarden Dollar. Das teilte der IWF am Freitag mit. Das Geld ist Teil eines Darlehensprogramms über insgesamt zwölf Milliarden Dollar, auf das sich das Land im November mit dem Fonds verständigt hatte. Bedingung für die Auszahlungen sind Subventionskürzungen und Steuererhöhungen. (Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit