Gegründet 1947 Freitag, 10. Juli 2020, Nr. 159
Die junge Welt wird von 2335 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 14.07.2017, Seite 6 / Ausland

Steinmeier in Afghanistan

Masar-i-Scharif. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist am Donnerstag zu einem Besuch in Afghanistan eingetroffen. Im Bundeswehr-Feldlager Masar-i-Scharif dankte er den deutschen Soldaten für ihren Einsatz. Der Bundespräsident mahnte auch eine politische Verständigung mit den Taliban an. Der deutsche Brigadegeneral André Bodemann äußerte am Rande des Besuchs, in Afghanistan gebe es einige Regionen, »wo man normal wohnen kann«. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland