Aus: Ausgabe vom 19.06.2017, Seite 7 / Ausland

Offensive auf Altstadt von Mossul

Erbil. Irakische Einheiten haben nach eigenen Angaben am Sonntag mit der Erstürmung der vom »Islamischen Staat« (IS) kontrollierten Altstadt von Mossul begonnen. Der Bezirk ist die letzte Hochburg der Miliz im Irak. Die Offensive mit US-Unterstützung aus der Luft war vor neun Monaten eingeleitet worden. Auch Teile des Westens, in dem die Altstadt liegt, befinden sich bereits unter Kontrolle des irakischen Militärs. (Reuters/jW)

Mehr aus: Ausland
  • Die Linke in den G-20-Staaten. Heute: Türkei. Antikurdische Ressentiments verhindern antifaschistische Front gegen Erdogan
    Nick Brauns
  • Kolumne von Mumia Abu-Jamal
    Mumia Abu-Jamal
  • US-Präsident revidiert Kuba-Politik seines Vorgängers. Restriktivere Reiseverordnung und Handelsbeschränkungen erlassen
    Volker Hermsdorf
  • Kabinettsbildung in Großbritannien stockt. Labour-Chef Corbyn bereit für Regierungsübernahme
    Christian Bunke, Manchester