Gegründet 1947 Sa. / So., 6. / 7. März 2021, Nr. 55
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 01.06.2017, Seite 4 / Inland

Tote Schweine: Gauland distanziert sich

Berlin. Wer mit Tierkadavern auf Holzspießen einen Moscheebau verhindern will, findet dafür auch bei der AfD keine Unterstützung – zumindest nicht offiziell. »Ich glaube nicht, dass es gut und richtig ist, Holzspieße mit Schweinekadavern aufzustellen«, sagte der AfD-Spitzenkandidat für die Bundestagswahl, Alexander Gauland, am Mittwoch der dpa. Dies verletze »unter Umständen die individuellen Gefühle von Menschen«. Unbekannte hatten diese Woche auf einem Grundstück der Ahmadiyya-Gemeinde in Erfurt Teile von Schweinekadavern aufgespießt. (dpa/jW)