Gegründet 1947 Donnerstag, 18. April 2019, Nr. 92
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 26.05.2017, Seite 15 / Feminismus

Berlin: Iranische Frauenfilmtage

Berlin. Das Hackesche-Höfe-Kino in Berlin-Mitte (Rosenthaler Straße 40/41) veranstaltet unter dem Motto »Die verborgene Hälfte« vom 1. bis 5. Juni die Iranischen Frauenfilmtage. Gezeigt werden zahlreiche Werke von Regisseurinnen aus dem Land im Nahen Osten – sowohl ältere als auch in den letzten Jahren entstandene. Viele Vorführungen finden in Anwesenheit der Filmemacherinnen statt, die über ihre Arbeit sprechen werden. Alle Filme werden im Original mit englischen Untertiteln gezeigt, die Gespräche werden übersetzt. (jW)

Programm: www.betterplace-cinema.com/projekte

Mehr aus: Feminismus