Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Freitag, 24. Mai 2019, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 22.05.2017, Seite 7 / Ausland

Gewaltsame Proteste in Venezuela

Caracas. Bei gewaltsamen Protesten gegen die Regierung von Venezuelas Staatschef Nicolás Maduro ist es am Samstag zu Zusammenstößen zwischen Anhängern der rechten Gruppen und der Polizei gekommen. Nach Angaben der von westlichen Staaten unterstützten Opposition beteiligten sich Zehntausende Menschen an den landesweiten Kundgebungen. In Caracas griffen Demonstranten die Sicherheitskräfte mit Steinen und Molotowcocktails an. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland