Gegründet 1947 Mittwoch, 1. April 2020, Nr. 78
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 13.05.2017, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Grünes Licht für VW-Vergleich in USA

Washington. Im VW-Abgasskandal hat der Autobauer eine juristische Hürde in den USA genommen. Ein Bundesrichter in San Francisco billigte am Donnerstag (Ortszeit) einen Vergleich, wonach die Besitzer von Dieselfahrzeugen mit Dreilitermotoren mit insgesamt 1,2 Milliarden Dollar (1,1 Milliarden Euro) entschädigt werden sollen.

Betroffen sind Besitzer von knapp 80.000 VW-, Porsche- und Audi-Modellen. Volkswagen hatte sich wegen Betrugs in den USA schuldig bekannt.(AFP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Jetzt drei Wochen gratis im Probeabo!