Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. November 2019, Nr. 267
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 08.05.2017, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

Feierliche Gedenkveranstaltung zum Tag der Befreiung vom Faschismus. Heute, 8.5., 16 Uhr, auf dem Sowjetischen Friedhof, Richterweg, Chemnitz. Aufrufer: VVN-BdA Chemnitz

»Leben ohne Geld – das Sterntalerexperiment«. Heidemarie Schwermer hat es vorgemacht: Sie hängte ihren Beruf an den Nagel, gab fast alle ihre Besitztümer auf und lebte ohne Versicherung und ohne Geld. Diskussionsveranstaltung heute, 8.5., 18.30 Uhr, Die Kneipe, Duisburger Str. 71, Mülheim an der Ruhr. Veranstalter: Linksjugend Solid

»Menschenrechte in Zeiten des Terrors«. Vortrag von Rolf Gössner (Rechtsanwalt und Publizist, Bremen), heute, 8.5., 19.30 Uhr, Kulturwerk, Mindener Landstraße 20, Nienburg an der Weser. Veranstalter: Die Linke KV Nienburg

»8. Mai 2017 – 72. Jahrestag der Befreiung yom Hitlerfaschismus«. Gedenkveranstaltung heute, 8.5., 16 Uhr, »Leninhain«, Gedenkstätte für gefallene sowjetische Soldaten, zwischen Fischer- und Haußmannstr., Pasewalk. Veranstalter: Die Linke, Rotfuchs und Outdoor Jugendspeicher e. V.

»Stirbt Freiheit mit Sicherheit?« Vortrag von Ulla Jelpke, MdB Die Linke, heute, 8.5., 18 Uhr, Gaststätte Im Treppchen/Samos, Hofgartenstr. 1, Troisdorf. Veranstalter: Die Linke Troisdorf

8. Mai 2017 – 72. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus. Gedenken an die Befreiung, 8.5., 16.30 Uhr, Sowjetisches Ehrenmal Buch, Wiltbergstr., Berlin. Aufrufer: Die Linke Pankow, VVN-BdA Pankow und North-East Antifascists

Mehr aus: Feuilleton