Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 21. April 2021, Nr. 92
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 25.04.2017, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»Die USA unter Trump. Eindrücke aus einem gespaltenen Land«. Veranstaltung mit dem deutsch-amerikanischen Gewerkschaftsaktivisten Jeffrey Raffo. Mittwoch, 26.4., 19 Uhr, »Taranta Babu«, Humboldtstr. 44, Dortmund. Veranstalter: Die Linke (Dortmund)

»Parteienverbote in der Demokratie: Problemlösung oder politische Verdrängung?« Politische Kontroverse um das NPD-Urteil des Bundesverfassungsgerichts. Vortrag und Diskussion mit Dr. Rolf Gössner am Mittwoch, 26.4., 19 Uhr, Lübecker Speicher, Am Hanse­ufer 5, Demmin. Veranstalter: Aktionsbündnis 8. Mai Demmin

»Wasser ist Menschenrecht – EU erzwingt Wasserprivatisierung in Griechenland.« Vortrag und Diskussion mit Georgios Archontopoulos, Präsident der Gewerkschaft der Wasserwerker von Thessaloniki, und Christiane Hansen, WasserAllianz München. Mittwoch, 26.4., 19 Uhr, Einewelthaus, Schwanthaler Str. 80, München. Veranstalter: So­zialforum und Wasserallianz München

»Wir sind schon viele, doch der Frieden braucht mehr!« Anja Mewes, Friedensglockengesellschaft e. V., stellt die Arbeit ihres Vereins vor. Mittwoch, 26.4., 18 Uhr, Kultschule, Sewanstraße 43, Berlin. Veranstalter: Rotfuchs-Gruppe Berlin-Lichtenberg

»Wie weiter in der Türkei?« Veranstaltung mit dem kurdischen Oppositionspolitiker Hatip Dicle und der feministischen Aktivistin Sibel Schick. Mittwoch, 26.4., 18 Uhr, VHS-Zentrum am Schloss, Schlossplatz, Saarbrücken. Veranstalter: Peter-Imandt-Gesellschaft/Rosa-Luxemburg-Stiftung (Saarland)

Mehr aus: Feuilleton