3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Februar 2023, Nr. 28
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 11.04.2017, Seite 4 / Inland

Abschiebehaft für Amri war »aussichtslos«

Düsseldorf. Eine Abschiebungshaft für den späteren mutmaßlichen Attentäter von Berlin im Dezember 2016, Anis Amri, wäre nach Einschätzung eines Sachbearbeiters des Ausländeramts Kleve rechtlich aussichtslos gewesen. Er habe sowohl die Möglichkeit für eine dreimonatige als auch für eine sechsmonatige Sicherungshaft geprüft, sagte der Beamte am Montag im entsprechenden Untersuchungsausschuss des Düsseldorfer Landtags. Amris zahlreiche ungeklärte Identitäten und mehrere wenig kooperative Länder, die in Frage gekommen seien, hätten einer fristgerechten Abschiebung im Weg gestanden. (dpa/jW)

Startseite Probeabo