Gegründet 1947 Donnerstag, 6. Mai 2021, Nr. 104
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 30.03.2017, Seite 16 / Sport
Fußball

Es funktioniert

Saint-Denis. Die deutschen Schiedsrichter Felix Zwayer und Tobias Stieler haben bei ihrer Videobeweis-Premiere in einem Länderspiel den Nutzen der Technik nachgewiesen. Beim 0:2 der französischen Nationalmannschaft am Dienstag abend gegen Spanien griff Videoassistent Stieler dreimal ein – zweimal nahm Schiedsrichter Zwayer seine Entscheidung zurück. Der Videobeweis soll ab der Saison 2017/2018 auch in der Bundesliga zum Einsatz kommen.(sid/jW)

Mehr aus: Sport