Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 20. Oktober 2021, Nr. 244
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 01.03.2017, Seite 7 / Ausland
Nahost

Israel will Allianz mit Golfmonarchien

Berlin. Israel hat den sunnitischen arabischen Staaten wie der Golfmonarchie Saudi-Arabien die Bildung eines Bündnisses nach NATO-Vorbild vorgeschlagen. Als gemeinsamer Gegner wurde der schiitische Iran genannt. »Es ist Zeit, öffentlich ein formelles Bündnis zu bilden, eine Koalition aller gemäßigten Kräfte im Nahen Osten gegen den Terror«, sagte Verteidigungsminister Avigdor Lieberman der deutschen Tageszeitung Die Welt. Die »gemäßigten« Staaten hätten verstanden, dass »die größte Gefahr für sie nicht Israel« oder der Zionismus sei, »sondern der Iran«, sagte Lieberman. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland