jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Freitag, 20. Mai 2022, Nr. 117
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 23.02.2017, Seite 7 / Ausland
Reisefreiheit

EU hebt Visumzwang für Georgien auf

Brüssel. Die EU-Mitgliedsstaaten haben den Wegfall des Visumzwangs für Reisende aus Georgien beschlossen. Wie die Botschafter der EU-Länder am Mittwoch nach AFP-Informationen entschieden, können georgische Bürger künftig für bis zu 90 Tage ohne Visum in den Schengen-Raum einreisen. Nötig ist dafür ein biometrischer Pass mit gespeichertem Fingerabdruck. Die neue Regelung tritt voraussichtlich in der zweiten Märzhälfte in Kraft.

Die EU hat bereits mehr als 50 Staaten Visumfreiheit gewährt. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland