jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Montag, 16. Mai 2022, Nr. 113
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 06.02.2017, Seite 5 / Inland

Lkw-Fahrverbot im Kölner Karneval

Köln. Als Konsequenz aus dem Berliner Weihnachtsmarktanschlag gilt in Köln für die Zeit der großen Karnevalsumzüge ein Fahrverbot für Lkw. Wie die Stadtverwaltung am Samstag mitteilte, dürfen Laster über 7,5 Tonnen am 26. und am 27. Februar nicht in die Innenstadt fahren. Bei dem Berliner Anschlag vom 19. Dezember, bei dem zwölf Menschen starben, war der Attentäter Anis Amri mit einem Lkw in die Menge gerast. (AFP/jW)