3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. September 2021, Nr. 221
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 23.01.2017, Seite 7 / Ausland
Südkorea

Kulturministerin in Südkorea verhaftet

Seoul. Die südkoreanische Kulturministerin Cho Yoon Sun (Foto, Mitte) ist am Samstag wegen Amtsmissbrauchs verhaftet worden und hat kurz darauf ihren Rücktritt eingereicht. Der 50jährigen wird vorgeworfen, unter der vom Parlament wegen Amtsvergehen vorläufig entmachteten Präsidentin Park Geun Hye eine »Schwarze Liste« mit fast 10.000 missliebigen Kulturschaffenden erstellt zu haben. Diese soll bisherigen Ermittlungen zufolge dazu gedient haben, kritisch gegenüber Park eingestellte Künstler überwachen zu lassen oder ihnen staatliche Subventionen vorzuenthalten. In diesem Zusammenhang wurde auch Haftbefehl gegen den ehemaligen Stabschef im Präsidialamt, Kim Ki Choon, erlassen. (AFP/jW)

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!