Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 27. Oktober 2021, Nr. 250
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 19.01.2017, Seite 15 / Medien

Franz »Schildkröte« Jarnach gestorben

Hamburg. Jahrelang spielte er den schweigsamen Imbissstammgast in der Comedyserie »Dittsche – Das wirklich wahre Leben«. Jetzt ist Franz Jarnach alias »Schildkröte« 72jährig verstorben. Das bestätigte am Montag eine Sprecherin des WDR. Seit 2004 saß der gebürtige Hamburger in der Serie meist schweigend auf einem Hocker, während Oliver Dittrich in seiner Rolle als arbeitsloser »Dittsche« über das Leben und aktuelle Ereignisse philosophierte. Jarnach beendete die Episoden in der Regel mit dem Satz »Halt die Klappe, ich hab’ Feierabend!«

Jarnach war auch Musiker. Er spielte mehr als 40 Jahre lang unter seinem Künstlernamen »Mr. Piggi« als Livepianist und Keyboarder, unter anderem mit den »Rattles«. (dpa/jW)

Mehr aus: Medien

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.