Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 27. Oktober 2021, Nr. 250
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 19.01.2017, Seite 2 / Ausland

EU: Konservativer an Parlamentsspitze

Strasbourg. Die Abgeordneten des Europaparlaments haben am Dienstag abend den italienischen Rechtskonservativen Antonio Tajani zum neuen Präsidenten gewählt. Der 63jährige setzte sich in einer Stichwahl gegen den Sozialdemokraten Gianni Pittella durch und tritt damit die Nachfolge von SPD-Politiker Martin Schulz an. Der 63jährige Tajani ist Mitglied der christdemokratischen Europäischen Volkspartei (EVP) sowie der rechten Forza Italia (FI) und gilt als Weggefährte des früheren italienischen Regierungschefs Silvio Berlusconi. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.