Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 25. Oktober 2021, Nr. 248
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 17.01.2017, Seite 5 / Inland
Lohnerhöhungen

Tarifverhandlungen bei Geldboten fortgesetzt

Hannover. Nach Warnstreiks am vergangenen Freitag ist die Tarifrunde für rund 11.000 Beschäftigte der Geld- und Werttransportbranche fortgesetzt worden. Dazu trafen sich am Montag in Hannover Delegationen der Gewerkschaft ver.di und der Bundesvereinigung Deutscher Geld- und Wertdienste (BDGW). Ver.di verlangt für die Geldboten eine Lohnerhöhung von 1,50 Euro pro Stunde und eine Angleichung der regionalen Tariflöhne. (dpa/jW)

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.