Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 21. April 2021, Nr. 92
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 09.01.2017, Seite 1 / Ausland

Tote durch Anschlag mit Lkw in Jerusalem

Tel Aviv. In Jerusalem sind am Sonntag bei einem mutmaßlichen Anschlag mindestens vier Soldaten getötet worden. Außerdem wurden etwa 15 Menschen verletzt. Ein Palästinenser aus dem Ostteil der Stadt steuerte einen Lastwagen in eine Gruppe von Soldaten auf einer Promenade, von der aus man einen Blick über die Altstadt hat. Auf einem Überwachungsvideo ist zu sehen, wie der Lastwagen auf die Menge zurast und wenig später noch einmal in die Gruppe zurückgesetzt wurde. Der Fahrer wurde nach Angaben der Polizei, die von einem »terroristischen Anschlag« sprach, erschossen. Ministerpräsident Benjamin Netajahu sagte, alles deute darauf hin, dass der Attentäter ein Anhänger des »Islamischen Staates« sei. (Reuters/jW)

Mehr aus: Ausland