1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Mai 2021, Nr. 111
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 05.01.2017, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

Potsdamer Runde der Freidenker. Ein Rückblick auf das vergangene Jahr, Arbeits- und Themenplanung für 2017 sowie Diskussion. Heute, 5.1., ab 19 Uhr, China-Haus, Zeppelinstr. 147, Potsdam

»Das war Mord!« Oury-Jalloh-Demonstration 2017. Am 7. Januar 2005 starb Oury Jalloh in einer Zelle des Dessauer Polizeipräsidiums. Auch zwölf Jahre danach ist sein gewaltsamer Tod weder aufgeklärt, noch wurden die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen. Wir rufen zum Protest in Gedenken an Sierra Leoner und alle Opfer rassistischer Polizeigewalt auf. Samstag, 7.1., 14 Uhr, Hauptbahnhof Dessau, Fritz-Hesse-Str. 1. Infos: www.rote-hilfe.de/antira

»Ein Leben für die Freiheit – Leonard Peltier und der indianische Widerstand«. Dr. Michael Koch wird nicht nur sein Buch vorstellen, sondern bietet einen spannenden Abend zwischen freier Erzählung, Lesung, Live-Musik und Bildern aus dem indianischen Amerika. Samstag, 7.1., 20 Uhr, Einewelthaus München, Schwanthalerstr. 80, München. Veranstalter: Aktionsgruppe Indianer und Menschenrechte e. V. Eintritt frei

»Nein zum Säbelrasseln – Truppenverlegung stoppen!« Keine NATO-Manöver in Europa und weltweit! Schluss mit den deutschen Kriegseinsätzen! Waffenexporte stoppen! Für eine solidarische und gerechte Welt! Friedensdemonstration am Samstag, 7.1., 12 Uhr, an der Großen Kirche, Bürgermeister-Smidt-Str. 45, Bremerhaven. Aufrufer: Bremer Friedensforum u. a. Infos unter www.bremerfriedensforum.de

Mehr aus: Feuilleton