1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Mai 2021, Nr. 111
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 05.01.2017, Seite 7 / Ausland

Kolumbien: Gebiete der FARC umkämpft

Bogotá. Rund einen Monat nach Abschluss des Friedensabkommens zwischen der Regierung und der FARC sind in Kolumbien die bislang von der Guerilla kontrollierten Gebiete umkämpft. Entlang der Pazifikküste sei es zu bewaffneten Auseinandersetzungen zwischen der linken ELN (Nationale Befreiungsarmee) und rechten Paramilitärs gekommen, meldete die kolumbianische Polizei am Dienstag (Ortszeit). (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland