3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 24. September 2021, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 04.01.2017, Seite 7 / Ausland

Indien: Minister relativiert Übergriffe

Bangalore. Ein indischer Regierungsvertreter hat mit Schuldzuweisungen an die Opfer sexueller Übergriffe in der Silvesternacht am Dienstag für Empörung gesorgt. In Bangalore im Bundesstaat Karnataka waren am Samstag abend mehrere Frauen angegriffen worden. Der Innenminister des Staates, G. Parameshwara, hatte danach gegenüber dem Sender The Times Now geäußert, eine Gruppe junger Menschen habe sich zusammengefunden, die sich »wie westliche Leute« kleideten. »Und dann passieren solche Dinge«, so der Politiker. Er erklärte später, er sei falsch zitiert worden. Die Leiterin der Nationalen Frauenkommission, Lalitha Kumaramangalam, forderte ihn zum Rücktritt auf. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!