Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Dienstag, 26. Oktober 2021, Nr. 249
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 08.12.2016, Seite 4 / Inland

Kaiser’s-Tengelmann: Aufteilung perfekt

Berlin. Die Verträge zwischen Edeka und Rewe zur Aufteilung der Supermarktkette Kaiser’s- Tengelmann sollen am heutigen Donnerstag unterzeichnet werden. Das erfuhr die Nachrichtenagentur AFP aus Verhandlungskreisen. Rewe und Edeka hatten die Abkommen vergangene Woche ausgehandelt und Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) zur Prüfung vorgelegt. Die beiden Unternehmen haben vereinbart, dass Edeka rund die Hälfte der 121 Kaiser’s-Tengelmann-Filialen in Berlin an Rewe weitergibt.

Die Supermarktkette mit zuletzt rund 15.000 Mitarbeitern schreibt seit 17 Jahren Verluste. Die Tengelmann-Gruppe möchte sich deshalb von den Läden trennen. Der Kaufvertrag mit Edeka wurde bereits vor mehr als zwei Jahren unterzeichnet. (AFP/jW)

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.