Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Juni 2024, Nr. 143
Die junge Welt wird von 2801 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 26.11.2016, Seite 2 / Ausland

Venezuela: Luis Miquilena verstorben

Caracas. Venezuelas Regierung hat in einem offiziellen Kommuniqué ihre Trauer um den Politiker Luis Miquilena ausgedrückt, der am Donnerstag im Alter von 97 Jahren verstorben war. Miquilena, der seit den 1940er Jahren in linken Bewegungen aktiv gewesen war, galt Ende der 90er Jahre als wichtigster Berater von Hugo Chávez. Miquilena leitete 1999 die verfassunggebende Versammlung und war von Februar 2001 bis Januar 2002 Innenminister. Als Chávez deutlich machte, dass er tatsächlich soziale Veränderungen anstrebte, überwarf sich Miquilena mit dem Staatschef und lief zur Opposition über. (AVN/jW)

Mehr aus: Ausland