Gegründet 1947 Mittwoch, 24. Juli 2019, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 25.11.2016, Seite 7 / Ausland

Tote nach Anschlag in der Türkei

Istanbul. Bei einem Bombenanschlag in der südtürkischen Provinzhauptstadt Adana sind am Donnerstag morgen nach offiziellen Angaben mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. 21 weitere wurden verletzt. Die Detonation hatte sich vor dem Gouverneursamt ereignet. Ein zweiter Anschlag wurde laut der Nachrichtenagentur DHA verhindert. Zunächst bekannte sich niemand zu der Tat.(Reuters/dpa/jW)

Mehr aus: Ausland