Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 7. / 8. Dezember 2019, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 19.11.2016, Seite 4 / Inland

Kommission fordert ­Familiennachzug

Berlin. Die Kinderkommission des Bundestags fordert die Bundesregierung auf, Familien von Flüchtlingskindern schneller nach Deutschland nachkommen zu lassen. Statt Familiennachzüge zu verhindern, müsse sie diese beschleunigen und erleichtern, erklärte der Kommissionsvorsitzende Norbert Müller (Linke) am Freitag. »Davon kann in der derzeitigen Lage leider nicht die Rede sein.« Es sei ein Recht von Kindern, mit den Eltern zusammenzuleben. Der Kommission zufolge leben rund 51.000 minderjährige Flüchtlinge ohne Eltern in Deutschland.(dpa/jW)