75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 30. November 2021, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 14.11.2016, Seite 11 / Feuilleton

»Elend dieser Welt« siegt

Klaus Stuttmann ist Gewinner des 17. Deutschen Karikaturenpreises. Für sein Werk »Das Elend dieser Welt« erhielt der Berliner, der sich tagespolitischen Themen widmet, am Sonntag in Bremen ein Preisgeld von 5.000 Euro. Den zweiten Platz und 3.000 Euro bekam Peter Butschkow für seine Karikatur »Revolution«. Peter Butschkow lebt in Nordfriesland. Stuttmanns Werk »Das Elend dieser Welt« zeigt ein vollbesetztes kleines Flüchtlingsboot, aus dem die Besatzung einer vorbeifahrenden großen Yacht angerufen wird: »Seid ihr auch Flüchtlinge?« – »Ja,Steuerflüchtlinge!«. Bei »Revolution« ist ein roter Infostand in einer Fußgängerzone zu sehen, auf dem »Revolution« zu lesen ist. Davor stehen zwei Flugblattverteiler mit roten Schals, an denen die Leute vorbeihasten. Der eine sagt zum anderen: »Komm, lass uns einpacken«. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton